Heute waren die optionalen Ausflüge nach Cambridge und Oxford sowie der Traditions-of-Home-Evening

Los ging es heute um 8:45 auf dem Queen’s Lawn, wo wir uns für die Ausflüge getroffen haben. Nach einer zweistündigen Fahrt kamen wir in Cambridge an. Dort wurden wir nach kurzem Warten in kleineren Gruppen durch die Stadt geführt. Dabei erzählte uns der Tour-Guide etwas über die verschiedenen Colleges der University of Cambridge sowie ein paar interessante Fakten über die Stadt. Anschließend konnten wir in kleineren Gruppen durch die Stadt gehen.

Am Abend fand der Traditions-of-Home-Evening statt. Hier haben verschiedene Leute für ihr Land typische Dinge aufgeführt. Dabei waren z.B. traditionelle Lieder oder Tänze aus Brasilien, Bolivien, China und Irland. Außerdem haben die Neuseeländer einen sehr ausdrucksstarken Tanz namens „Haka“ vorgeführt.