Jakob als freiwilliger Fahnenträger des deutschen Teams