Wir, das sind Bernhard Kirchmair, Vincent Nieraad und ich, Tobias Scheithauer, haben beim Bundeswettbewerb die Teilnahme am „China Adolescents Science and Technology Innovation Contest“ (CASTIC) gewonnen. Auf unserer Reise in das Reich der Mitte werden wir von Frau Meyer-Kutz begleitet. Heute, am 13.08.2017 sind wir, Frau Meyer-Kutz und ich gemeinsam in Hannover gestartet. Am Flughafen in München trafen wir dann auf Bernhard und Vincent, sodass wir zusammen in das Flugzeug nach Shanghai einsteigen konnten. Wir starteten pünktlich um 12:40 Uhr und sind nach einer Flugzeit von 10 Stunden und 30 Minuten um 5:10 Uhr Ortszeit gelandet. Der Jetlag war also eigentlich vorprogrammiert. Dennoch sollte dies kein Problem sein, denn wir haben insgesamt über 12 Stunden Zeit, um unsere Stände aufzubauen. Dadurch ist genug Zeit, um auch ein bisschen Ruhe zu finden.