Am Freitag, den 07.05., starteten wir am Flughafen in Frankfurt gemeinsam unsere Reise zur ISEF nach Atlanta. Nach Bangen am Checkin wegen einer großen Menge Ansteckpins im Handgepäck und leichter Verspätung einiger Teilnehmer konnte unser 10 stündiger Flug beginnen. Die Beinfreiheit ließ zwar echt zu wünschen übrig, aber immerhin wurden wir mit reichlich Getränken und Essen versorgt und haben Freundschaften mit den Pursern geschlossen. Nach…