Von Samstag, dem 28.10.23, bis Montag, dem 30.10.23, stellten vier Preisträger des Bundeswettbewerbes „Jugend forscht“ ihre Projekte auf der Erfindermesse iENA in NĂĽrnberg aus. Man konnte kompostierbare EinkaufstĂĽten, eine Tastatur mit Nutzererkennung und einen „Treppenstufensteigendenstaubsaugerroboter“ begutachten. Der Aufbau begann schon am Vortag: Plakate mussten gerade aufgehängt, die Exponate ansprechend gezeigt und Flyer ausgelegt werden. Die Jungforscher mussten sich auĂźerdem auf das Jurygespräch am nächsten Tag vorbereiten.…