ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

jugend forscht Blog

SIYSS Tag 2

Der zweite Tag ist bereits gespickt mit einem reichhaltigen Programm. Um 7:20 gibt es Früh- stück und danach fahren wir mit unserem eigenen Bus zum Curling. Dabei versucht man, wie bei den Olympischen Winterspielen, auf Eis gleitende Steine in einem Zielkreis anzuordnen. Das war ein großer Spaß, da zum einen Physik in der Sportart liegt (verschiedenen Reibungsarten), zum anderen Sport gemacht wurde und insgesamt eine…

SIYSS Tag 1

Endlich geht es los, mein Flieger geht von Langenhagen, Hannover. Der Flug verläuft gut, in einer kleinen Propellermaschine. Die Kontrollen am Flughafen sind strikter als gewohnt. Dies ist den Anschlägen in Paris geschuldet. Ich komme aber gut durch. In Kopenhagen muss ich umsteigen und fliege weiter nach Stockholm. Dort erwartet mich bereits Anna Asratian, die Koordinatorin für die Logistik beim SIYSS 2015. Zusammen mit Akos…

SIYSS Ankunft in Stockholm

Tag 1 meiner Woche in Stockholm rund um die Nobelpreisverleihung und das SIYSS Seminar Als wir zum Landeanflug in Stockholm ansetzten, hatte uns der Pilot bereits in Englisch auf das Wetter in Schweden eingestimmt. Kalt und windig! So sollte mich Schweden bei meiner Landung begrüßen. Nach der Landung wurde ich bereits am Ausgang des Flughabens von Anna der Koordinatorin des Seminares erwartet. Sie brachte mich…

iENA Tag 3 als Jufos auf der iENA

  „Good evening lady and gentleman and welcome to the iENA-Award Ceremony!“ So begann heute die offizielle Preisverleihung in der Kategorie „Junior“. Gespanntes Warten auf die Ergebnisse der Jurygespräche. Die Spannung steigt! Wir wollen euch aber nicht lange auf die Folter spannen. Einmal Bronze, zweimal Silber, so lautet das Resümee am Ende des Tages. Für die Jungs von DBLS und PartyControl hat es zur Silber-Medaille…

iENA Tag 2 als Jufos auf der iENA

Hello everybody out there,     Nachdem wir den Abend gestern beim Italiener ausklingen ließen, konnten wir heute morgen ausgeruht zur Messe aufbrechen. Hier einige kulinarische Eindrücke vom Abend:       Heute morgen ging es dann auch schon mit dem Messealltag weiter. Also erklären, erklären, erklären. Der Andrang an unsere Messestände war wie gestern enorm. Vom Investor bis zum Grundschulkind, vom Araber bis zum…

iENA Tag 1 als Jufos auf der iENA

Tag 1, Mittwoch, 28.10.2015: „Nächster Halt: Nürnberg Hauptbahnhof! Ausstieg in Fahrtrichtung links!“ Vom Gleis, zur U-Bahn direkt vor die Messe. – Endlich angekommen! – Da hatten es die Jungs aus Schwandorf mit dem Auto deutlich komfortabler. 4 Stunden Zugfahrt, jetzt den Messestand aufbauen und dann ab ins Hotel. Ganz schön stressig so als Aussteller. Nach der Ankunft im Hotel gönnten wir uns eine Ruhepause, bevor…

Stockholm Junior Water Prize Stockholm Junior Water Prize 2015

Beim 50. Bundeswettbewerb von Jugend forscht habe ich den Sonderpreis erhalten, Ende August an dem Wettbewerb "Stockholm Junior Water Prize 2015" in Schweden teilnehmen zu können. Es fing damit an, dass ich ungefähr einen Monat vor dem Wettbewerb meine Langfassung meines Jugend forscht Projekts übersetzt und eingereicht habe. Nach Erstellung der Poster und vielen Vorbereitungen für die Präsentation ging es dann für mich und meine…

EUCYS the happy end

EXPO-Besuch mit Planscheinlage und Nachtwanderung --- Jackpot vom deutschen Team geknackt --- ein Gläschen Wein zum Abschied Hallo zusammen, wie ihr vielleicht gelesen habt habe ich vor langer Zeit ja einmal aus dem „Off“ meinen eigenen Blog-Beitrag angekündigt, nachdem ich nachts (die Bettdecke bereits über den Kopf gezogen) von Feli und Anselm die ganze Zeit nach Formulierungen für den Blog gefragt wurde und mir wunderschöne Sätze ausdachte,…

EUCYS Neue Jury neues Glück und Abendessen mal ganz anders

Tag 3: Samstag, 19. SeptemberHeute ging es direkt mit der ersten Juryrunde los. Lukas hatte eine sehr interessierte Jury, die gute Kenntnisse in seinem Fachgebiet aufwies. Wir hatten leider das Pech, dass die Juroren keine Chemiker waren und so teilweise Ethen mit Methan verwechselt wurde. In den Zeiten zwischen den Juroren haben wir uns andere Projekte angeschaut, Tischkicker gespielt oder eifrig Türmchen gebaut. Kunst von…

CASTIC Reisebericht über den 30. China Adolescents Science and Technology Innovation Contest (CASTIC)

Beim 50. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben wir, Duo Qiu, Kay Rübenstahl und ich, neben dem zweiten Platz im Fachgebiet Arbeitswelt, als Sonderpreis die achttägige Teilnahme am China Adolescents Science and Technology Innovation Contest (CASTIC) in Hong Kong, gestiftet von der Ernst A. C. Lange Stiftung, gewonnen. Hong Kong von Oben; Quelle: Michelle Naass Wir sind früh am Morgen ca. zwei Stunden lang nach Frankfurt zum Flughafen gefahren. Nach…