ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

jugend forscht Blog

iENA Tag 1 als Jufos auf der iENA

Tag 1, Mittwoch, 28.10.2015: „Nächster Halt: Nürnberg Hauptbahnhof! Ausstieg in Fahrtrichtung links!“ Vom Gleis, zur U-Bahn direkt vor die Messe. – Endlich angekommen! – Da hatten es die Jungs aus Schwandorf mit dem Auto deutlich komfortabler. 4 Stunden Zugfahrt, jetzt den Messestand aufbauen und dann ab ins Hotel. Ganz schön stressig so als Aussteller. Nach der Ankunft im Hotel gönnten wir uns eine Ruhepause, bevor…

Stockholm Junior Water Prize Stockholm Junior Water Prize 2015

Beim 50. Bundeswettbewerb von Jugend forscht habe ich den Sonderpreis erhalten, Ende August an dem Wettbewerb "Stockholm Junior Water Prize 2015" in Schweden teilnehmen zu können. Es fing damit an, dass ich ungefähr einen Monat vor dem Wettbewerb meine Langfassung meines Jugend forscht Projekts übersetzt und eingereicht habe. Nach Erstellung der Poster und vielen Vorbereitungen für die Präsentation ging es dann für mich und meine…

EUCYS the happy end

EXPO-Besuch mit Planscheinlage und Nachtwanderung --- Jackpot vom deutschen Team geknackt --- ein Gläschen Wein zum Abschied Hallo zusammen, wie ihr vielleicht gelesen habt habe ich vor langer Zeit ja einmal aus dem „Off“ meinen eigenen Blog-Beitrag angekündigt, nachdem ich nachts (die Bettdecke bereits über den Kopf gezogen) von Feli und Anselm die ganze Zeit nach Formulierungen für den Blog gefragt wurde und mir wunderschöne Sätze ausdachte,…

EUCYS Neue Jury neues Glück und Abendessen mal ganz anders

Tag 3: Samstag, 19. SeptemberHeute ging es direkt mit der ersten Juryrunde los. Lukas hatte eine sehr interessierte Jury, die gute Kenntnisse in seinem Fachgebiet aufwies. Wir hatten leider das Pech, dass die Juroren keine Chemiker waren und so teilweise Ethen mit Methan verwechselt wurde. In den Zeiten zwischen den Juroren haben wir uns andere Projekte angeschaut, Tischkicker gespielt oder eifrig Türmchen gebaut. Kunst von…

CASTIC Reisebericht über den 30. China Adolescents Science and Technology Innovation Contest (CASTIC)

Beim 50. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben wir, Duo Qiu, Kay Rübenstahl und ich, neben dem zweiten Platz im Fachgebiet Arbeitswelt, als Sonderpreis die achttägige Teilnahme am China Adolescents Science and Technology Innovation Contest (CASTIC) in Hong Kong, gestiftet von der Ernst A. C. Lange Stiftung, gewonnen. Hong Kong von Oben; Quelle: Michelle Naass Wir sind früh am Morgen ca. zwei Stunden lang nach Frankfurt zum Flughafen gefahren. Nach…

EUCYS Judging und Ankunft von Jakob

Tag 2: Freitag, 18. September  Nachdem auch Jakob aus seinem Urlaub Nachts im Hotel ankam und deren Stand am Morgen aufgebaut war, begann die Opening Ceremony, bei der es mit musikalischer Unterstützung auch die Vertreter der meisten Länder schafften, ihre Fahnen auf der Bühne zu schwenken und sich in einer Reihe auszustellen. Jakob, der freiwillige Fahnenträger des deutschen Teams Nächster Programmpunkt waren dann auch schon die…

EUCYS Zeitrechnung auf italienisch …

Tag 1: Donnerstag, 17. SeptemberSchon früh am Morgen machten wir uns alle auf, um unseren Flug nach Mailand zu erreichen. Auch unser Betreuer Daniel Osewold erreichte zum Glück, trotz sehr kurzer Umsteigezeit, noch den geplanten Flug.   „Ausgeschlafen“ – naja die Sitze im Flieger waren nicht die bequemsten – kamen wir am Zielflughafen an. Freundlich wurden wir von „Studenthelpern“ empfangen, die uns erste Informationen zukommen…

University of Queensland Ein paar schräge Vögel

Von lustigen Begegnungen mit Vögeln, Tieren, Menschen und mir selbst, also von alledem, was man so im „down under“-Alltag erlebt.Direkt nach meinem letzten Blogeintrag hatte ich wohl einen meiner coolsten Arbeitstage. Diana Fisher hat mich zum Springbrook Nationalpark mitgenommen. Dieser liegt etwas mehr als eine Fahrstunde südlich von Brisbane, direkt an der Grenze zu New South Wales und zeichnet sich vor allem durch seine kühlere…

International Wildlife Research Week International Wildlife Research Week 2015

Am 20. Juni 2015 traf ich mich mit den anderen Teilnehmern und unseren Tutoren Claudia, Salome, Hans und Beat am Hauptbahnhof in Zürich, von wo aus wir uns gemeinsam mit der Bahn auf den Weg ins Val Müstair im Kanton Graubünden machten. Nach dem ersten gemeinsamen Abendessen erhielten wir von unseren Tutoren eine kleine Einführung in das, was uns die Woche über erwarten würde und…

EUCYS Weitere Vorbereitungen bis zum großen Finale

Jedes deutsche Team, das am "EUCYS" teilnimmt, bekommt von der DFG eine Mentorin oder einen Mentor an die Hand. Es wird dabei darauf geachtet, dass die Projekte der Teilnehmer mit dem Arbeitsgebiet der jeweiligen Mentorin oder des jeweiligen Mentors zusammen passen.Nach einigen E-Mails und einer sehr kurzfristigen Hotelbuchung, die aber trotz der Reit-EM noch erfolgreich war, fuhr ich zusammen mit Larissa und Levin und unserem…