Am Abend des Montags war es dann endlich soweit: Die Intel ISEF 2016 wurde mit einer groß angelegten Opening Ceremony eröffnet und wir waren mitten drin.

Opening Ceremony Halle

Opening Ceremony

Am Abend des Montags war es dann endlich soweit: Die Intel ISEF 2016 wurde mit einer groß angelegten Opening Ceremony eröffnet und wir waren mitten drin.
Zuerst gab es ein großes gemeinsames Büffet mit allen Teilnehmern und Begleitpersonen.
Anschließend gingen wir als eine der Ersten zur eigentlichen Ceremony in eine Halle innerhalb des Convention Centers. Bewaffnet mit Deutschlandfahnen und anderem Jubelzubehör warteten wir mit einem Vorprogramm auf den Beginn. Währenddessen zeigte ein Künstler eindrucksvoll eine Verbindung zwischen Musik und zwei Tesla-Spulen.
Bei der Ceremony hielten Vertreter von Intel und der SSP Reden und motivierten uns, an unseren Zielen weiter festzuhalten.
Der Höhepunkt des Abends war das Shout-Out der einzelnen Länder. Jedes der über 75 Länder wurde in einem kurzen Videobeitrag, den wir am ersten Tag aufgenommen hatten, vorgestellt. Zusätzlich liefen mehrere Vertreter mir einem Shout-Out-Plakat nach vorne. Team Deutschland war hierbei mit den wahrscheinlich meisten Fahnen und großem Jubel vertreten.

Der stimmungsvolle Abend ermöglichte uns, weitere Bekanntschaften zu schließen.