ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

Impressum

Stiftung Jugend forscht e. V.
Baumwall 5
20459 Hamburg
Tel.: 040 374709-0
Fax: 040 374709-99
E-Mail: info(at)jugend-forscht.de
Internet: www.jugend-forscht.de
Mobile Website: mobile.jugend-forscht.de

Vorstand:
Dr. Sven Baszio (Geschäftsführer)
Dr. Nico Kock (stv. Geschäftsführer)
Registergericht: Amtsgericht Bonn
Registernummer: VR 4000

Konzeption, Gestaltung und Realisation:
Internetagentur sitegeist
sitegeist media solutions GmbH
Gertigstraße 48
22303 Hamburg
Tel.: 040 328193-0
Fax: 040 328193-11
E-Mail: info(at)sitegeist.de

Haftung für Inhalte

Auf dieser Website wurden Beiträge dritter Personen zusammengestellt. Die Inhalte der Seiten wurden von den jeweiligen Verfassern mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann die Stiftung Jugend forscht e. V. jedoch keine Gewähr übernehmen.

Sollten einzelne Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist der jeweilige angegebene Verfasser verantwortlich.

Als Host-Provider ist die Stiftung Jugend forscht e. V. gemäß § 10 TMG grundsätzlich nicht für fremde Inhalte bzw. Rechtsverletzungen verantwortlich. Nach § 7 Abs. 2 TMG ist die Stiftung Jugend forscht e. V. als Dienstanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Auf den Seiten dieses WWW-Servers befinden sich auch Verknüpfungen (Links) zu anderen Anbietern im Internet, die nicht von uns gepflegt werden bzw. gepflegt werden können. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen hier sichtbare Banner und Links führen.

Eine automatisierte Abfrage unserer Datenbanken durch Software-Scripte oder vergleichbare Mechanismen ist ohne unsere Zustimmung unzulässig. Wir verweisen dabei auf § 303a StGB Datenveränderung:

1. Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

2. Der Versuch ist strafbar.

sowie § 303b StGB Computersabotage:

1. Wer eine Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb, ein fremdes Unternehmen oder eine Behörde von wesentlicher Bedeutung ist, dadurch stört, dass er

a. eine Tat nach § 303a Abs. 1 begeht oder
b. eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht oder beseitigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe bestraft.

2. Der Versuch ist strafbar.

Insbesondere verweisen wir auf den Beschluss vom 25.8.2002 – Az. 19 U 2/00 – des OLG Köln, der uns zur Vermeidung von Störungen ein „virtuelles Hausrecht“ einräumt, von dem wir gegebenenfalls Gebrauch machen.

Urheberrecht

Diese Internetseiten sind urheberrechtlich (copyright) geschützt. Alle Rechte für den Inhalt und die Gestaltung stehen der Stiftung Jugend forscht e. V. bzw. den Verfassern der Beiträge zu. Das stern-Logo „Jugend forscht“ ist als Marke geschützt.

Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln, Modifizieren oder Benutzen dieser Internet-Seiten bzw. der Logos und Schriftzüge für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Verstöße stellen eine urheberrechtliche bzw. markenrechtliche Schutzverletzung dar und können Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche begründen.

Sonstige Hinweise

Aus Gründen der Lesbarkeit wird in den Texten auf diesen Internetseiten weitgehend die neutrale bzw. männliche Form von Personen verwendet. Selbstverständlich ist damit immer auch die entsprechende weibliche Form gemeint.