ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

Die Autoren

Alexander Rotsch

Hi, ich bin Alexander Rotsch aus Vehlefanz, das liegt bei Berlin. Ich bin gerade mit meinem Abi fertig und darf jetzt auf große Reise nach Australien gehen. Bei "Jugend forscht" war ich mit dem Projekt "Quantitative Lichtspektren - Möglichkeit der Modulierung von Sekundärmetabolitenprofilen" im Bereich Biologie vertreten. Biologie ist auch in meinem sonstigen Leben wichtig, so nahm ich auch an der Internationalen Biologie Olympiade teil.

alle Beiträge von Alexander Rotsch anzeigen

Anja-Sophia Reh

Anselm von Wangenheim

Arne Hensel

Hallo! Als Teilnehmer des SIYS-Seminars 2015 in Stockholm habe ich die Möglichkeit gehabt, über 20 Menschen aus ca. 15 verschiedenen Ländern kennen zu lernen und hier darüber zu berichten. Durch die ISEF 2015 wurde ich mit meinem Projekt zur Analyse und Anwendung von Nanostrukturen in Aluminiumoxid dort hingesandt.

alle Beiträge von Arne Hensel anzeigen

Benedikt Pintat

Birk Magnussen

Christian Schärf

Christoph Moser

Hallo zusammen, wir (Josua Janus, Max Frankenhauser, Fabian Glaser und ich) haben die Möglichkeit unsere zwei Projekte ("Entwicklung eines elektronischen Kamerastabilisationssystems" und "Effizienzsteigerung in der Medizintechnik durch RFID Tracking") auf der "National Science and Technology Fair" (NSTF) in Bangkok auszustellen. Begleitet werden wir vom Regionalwettbewerbsleiter Donau-Hegau Roland Renner. Wir freuen uns auf dem Blog über unsere tollen Erfahrungen berichten zu können.

alle Beiträge von Christoph Moser anzeigen

Constantin Zborowska

Daniel Giese

Daniel Riesterer

Dennis Zisselsberger

Duo Andreas Qiu

Eric Manuel Hamann

Étienne Neumann

Ich bin Étienne Neumann, 17 Jahre alt und komme aus Rellingen in Schleswig Holstein. Wir haben 2015/16 bei Jugend forscht teilgenommen und stellen nun unseren autonomen Segelflieger auf der iENA - Ideen, Erfindungen, Neuheiten - aus.

alle Beiträge von Étienne Neumann anzeigen

Fabian Bösing

Felicitas Kaplar

Hi, ich bin 18 Jahre alt und zusammen mit Larissa und Levin in einem Team. Wir sind bei Jugend forscht im Fachbereich Chemie angetreten und dürfen nun mit der Arbeit " Green olefins from renewable materials: Prospects for the post-oil era " am "EUCYS" teilnehmen. Neben dem Forschen spiele ich noch Klavier, singe im Chor und gehe gerne klettern.

alle Beiträge von Felicitas Kaplar anzeigen

Felix Menze

Florian Vahl

Friedrich Wanierke

Hi! Ich bin Friedrich Wanierke und habe gemeinsam mit Paul Rathke und Christian Schärf Rubine synthetisiert. Mit diesem Projekt sind wir Bundessieger sowie bestes Projekt im Fachbereich Chemie bei dem eucys 2016 geworden. Heute bin ich 17jahre alt und mit dem Abitur in der Tasche werde ich im Oktober anfangen Materialwissenschaften in Jena zu studieren

alle Beiträge von Friedrich Wanierke anzeigen

Hannes Hipp

Ivo Zell

Hi, ich bin 18 Jahre alt und habe 2016 mit dem Projekt "Ein Flügel reicht: Glockenauftriebsverteilung nach Horten am Nurflügel" an Jugend forscht teilgenommen. Hier werde ich ein wenig von den Veranstaltungen, die ich dadurch besuchen durfte/darf berichten.

alle Beiträge von Ivo Zell anzeigen

Jakob Dichgans

Jan Matthias Schäfers

Jannik

Mein Name ist Jannik und bin 16 Jahre alt. Dieses Jahr habe ich das erste Mal bei Jufo teilgenommen und direkt einen Traumstart hingelegt. Ich habe es im ersten Jahr bin zum Bundeswettbewerb im Bereich Biologie geschafft. Nach einer mega coolen Woche in Ludwigshafen gab es dann auch noch die Krönung für mein Jufo Jahr. Ein Sonderpreis!! Die Teilnahme an der "International Wildlife Resaerch Week" in der Schweiz. Und auf diese Reise nehme ich uch mit diesem Blog mit.

alle Beiträge von Jannik anzeigen

Johannes Hammer

Julia Freund

Julia Graupner

Katarina Chapman

Kay Rübenstahl

Hi, Ich heiße Kay und bin 19 Jahre alt (Jahrgang 96). Ich habe an meinem JuFo Projekt, zusammen mit zwei Teamkollegen, über das Thema eines alltagstauglichen Nachweisverfahrens für schädliches Melamin in Milchpulver geforscht. Ich spiele Schlagzeug und bin Percussionist im Orchester. Außerdem kann man mich auch unter meinem Künstlernamen DJ SkyView im Internet wieder finden ;) Es dreht sich bei mir also auch viel um Musik und Musikproduktion. Des Weiteren bin ich sehr an der Chemie interessiert und gehe im Sommer besonders gerne mit Freunden ins Schwimmbad

alle Beiträge von Kay Rübenstahl anzeigen

Konstantin Schwark

Kristin Schmidt

Larissa Roth

Hey, ich heiße Larissa und bin 18 Jahre alt. Zusammen mit Levin und Felicitas durfte ich mit unserem Projekt: "Green Olefins from renewable materials: Prospects for the post oil era" an einigen Veranstaltungen teilnehmen, von denen ich euch hier ein bisschen erählen werde. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und Querflöte in unserer Dorfkapelle.

alle Beiträge von Larissa Roth anzeigen

Lena Christiansen

Gemeinsam mit ihren Kollegen kümmert Lena sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Jugend forscht e. V. in Hamburg.

alle Beiträge von Lena Christiansen anzeigen

Levin Winzinger

Lukas Höhne

Ich bin Lukas Höhne und 18 Jahre alt. Gemeinsam mit Lukas Gräfner haben wir den PGG 3D Drucker entwickelt und wollen diesen in Pitsburgh beim ISEF vorstellen. Privat spiele ich Tenorhorn und fahre gern Rad.

alle Beiträge von Lukas Höhne anzeigen

Lukas Lao Beyer

Lumen Haendler

Mara Lauer

Hey ich heiße Mara und bin 19 Jahre alt. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal bei Jugend Forscht teilgenommen und mein Projekt war das "Lernverhalten von Eseln und Maultieren". Neben dem Bundessieg im Fachbereich Biologie habe ich als Sonderpreis noch einen Forschungsaufenthalt an der University of Rhode Island gewonnen, über den ich euch hier erzählen möchte.

alle Beiträge von Mara Lauer anzeigen

Marcel Galli

Markus Reinert

Maurice Zeuner

Mauritz Fethke

Max Bräuer

Max Schwendemann

Hey alle zusammen, ich bin Max und durfte mich 2016 über den 2. Platz auf Bundesebene im Fachbereich Biologie sowie über einen Aufenthalt am Joint Research Centre der Europäischen Kommission in Ispra, Italien, freuen. Seit Herbst 2016 studiere ich, getreu meinem Projekt "DNAzyme 2.0 - Katalyse chem. Reaktionen im DNA-Doppelstrang", in Heidelberg Molekulare Biotechnologie.

alle Beiträge von Max Schwendemann anzeigen

Maximilian Albers

Hallo, ich bin Maximilian Albers und habe schon mehrmals bei Jugend forscht teilgenommen, zuletzt im Jahr 2015. Mit meinem Projekt zur Speicherung überschüssiger Solarenergie für die Wohngebäude-Beheizung beschäftige ich mich mittlerweile seit mehreren Jahren. Der Grund dafür: Das Thema Energie der Zukunft liegt mir sehr am Herzen und zieht sich auch durch meine anderen Projektarbeiten. Als ich etwas unerwartet damit den Bundessieg Chemie in der Kategorie Chemie gewann, war ich überaus glücklich und nehme dies seither als Ansporn für weitere Untersuchungen.Mit meinem Projekt bin ich zwischenzeitlich unter anderem auf der Intel ISEF in Phoenix, AZ (USA) sowie der Woche der Umwelt im Schlosspark Bellevue, Berlin (beides 2016) als Aussteller vertreten gewesen. Für diese und viele weitere Türöffner seitens Jugend forscht möchte ich mich herzlich bedanken.Ich kann aus diesen und einigen anderen Gründen nur jedem naturwissenschaftlich interessierten Jugendlichen eine Teilnahme bei Jugend forscht ans Herz legen. Beiß dich an deiner Idee fest, zeige Mut, Erfindergeist und suche stets nach Verbesserungen, dann wirst du bei diesem großartigen Wettbewerb viel Spaß und Erfolg haben!

alle Beiträge von Maximilian Albers anzeigen

Maximilian Schiller

Meret Kaliske

Michael Eibl

Mein Name ist Michael Eibl und ich bin 19 Jahre alt. Meine zwei Brüder sind genauso alt wie ich - wir sind Drillinge. Nach dem Abschluss der Realschule habe ich auf das Gymnasium gewechselt, um dort mein Abitur zu machen. Ab Oktober studiere ich in Heidelberg Molekulare Biotechnologie.

alle Beiträge von Michael Eibl anzeigen

Michaela Hülß

Michelle Naass

Ich bin Michelle, wurde 1998 geboren und interessiere mich für die Naturwissenschaften, sowie für Musik. Ich spiele Gitarre und Trompete.Mein letztes Projekt habe ich mit zwei Teamkollegen, Kay Rübenstahl und Duo Qiu, im SFN (Schülerforschungszentrum Nordhessen) gemacht, mit welchem wir auch an Jugend forscht teilgenommen haben. Beim 50. Bundeswettbewerb haben wir den 2. Platz im Fachgebiet Arbeitswelt und als Sonderpreis die Teilnahme am CASTIC gewonnen.Des Weiteren zeichne ich gerne und interessiere mich für (Kunst)Geschichte, sowie Latein. Leider musste ich letzteres abwählen, weil ich ansonsten nicht alle drei Naturwissenschaften hätte behalten können.Mein größter Traum ist es nach meinem Abitur Pharmazie zu studieren.

alle Beiträge von Michelle Naass anzeigen

Moritz Drummer

Ich besuche derzeit das Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt, durch dessen Begabtenförderungsprogramm unserem Team oToaster die mehrmalige Teilnahme an Jugend Forscht mit Vorrücken zum Landeswettbewerb ermöglicht wurde. Außerdem nahmen wir wiederholt an Jugend Gründet teil und erzielten auch hier erfreuliche Ergebnisse. So qualifizierten wir uns in beiden Jahren unserer Teilnahme für das "Zwischenfinale Mitte" in Leipzig. Voraussichtlich werde ich die Schule mit dem Bestehen der Abiturprüfungen im Sommer 2018 abschließen.

alle Beiträge von Moritz Drummer anzeigen

Nadine Theisen

Ich bin Nadine, 17 Jahre alt, mein Projekt kommt aus dem Bereich Mathematik/Informatik und heißt ,,Modallogik als Programmiersprache". Ich spiele Fußball, Klavier, Cello und bin damit auch im Orchester. Ich lese sehr gerne und zocke auch gerne mal was :) Mit meinen Freunden unternehme ich echt gerne und häufig alle möglichen coolen Dinge und wir haben immer ne Menge Spaß :D

alle Beiträge von Nadine Theisen anzeigen

Niklas Ewald

Nikolai Braun

Nora Willmaring

Ich bin Nora Willmaring, 18 Jahre alt und habe dieses Jahr zum dritten Mal an Jugend forscht teilgenommen. Ich habe es in diesem Jahr bis zum Bundeswettbewerb geschafft, wo meine Teilnahme dann mit dem Sonderpreis der Teilnahme an der International Wildlife Research Week (IWRW) gekrönt wurde. Was ich in der Schweiz bei der IWRW erlebt habe möchte ich gerne mit euch teilen, denn es war eine absolut unvergessliche Woche!

alle Beiträge von Nora Willmaring anzeigen

Paul Rathke

Paul Seeger

Sara-Luisa Reh

Sarah Just

Sebastian Ronneberger

Ich heiße Sebastian Ronneberger, bin 18 Jahre alt und habe in meinem Jugend forscht Projekt "Der Einfluss von Adam8 auf die Migrationsgeschwindigkeit und Invasivität von Brustkrebszellen" mechanische Eigenschaften von Tumorzellen aus einem biophysikalischen Blickwinkel untersucht. In meiner Freizeit lese ich Bücher und spiele Klavier.

alle Beiträge von Sebastian Ronneberger anzeigen

Sonja Gabriel

Sophie Atzpodien

Stefan Genchev

Svenja Henning

Tassilo Schwarz

Tim Königl

Tobias Gerbracht

Tobias Gerbracht, 18 Jahre, Schüler am Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal (Q2); Bundessieger Jugend Forscht 2016 in der Kategorie Arbeitswelt (Projekt: Augmented-Reality-Projektor), Hauptpreis Unternehmertum der Wissensfabrik & SAP 2016, Teilnahme am London International Youth Science Forum 2016; Dozent an der Junioruni Wuppertal (u.a. CAD-Kurse); Autodesk Student Expert Premium / Ambassador seit 2016; Microsoft Student Partner seit 2016

alle Beiträge von Tobias Gerbracht anzeigen

Tobias Hoch

Tobias Knauer

Hi zusammen ! Ich bin der Tobi, zusammen mit dem Moritz Drummer und dem Daniel Welker bilden wir das Team "oToaster". Wir drei besuchen derzeit alle die Q11 am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt. Die vergangene Teilnahme mit unserem "oToaster" war unsere dritte Teilnahme bei Jugend forscht und unsere Zweite bei Jugend gründet.

alle Beiträge von Tobias Knauer anzeigen