ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

jugend forscht Blog

University of Rhode Island Forschungsaufenthalt an der University of Rhode Island 2017

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb von Jugend forscht hatte ich das große Glück, ein Praktikum an der University of Rhode Island zu gewinnen. Ende August hatte das Warten dann ein Ende.

Nach einem leicht verspäteten Flug wurde ich in Boston abgeholt und zum Campus gebracht. Für die nächsten Wochen sollte das IEP house, ein Studentenwohnheim, mein Zuhause werden. Dort teilte ich mir ein Zimmer mit Holly, einer chinesischen Austauschstudentin, die Journalismus studiert. Trotz Jetlag ging es für mich schon am nächsten Morgen mit dem Praktikum los. Praktischerweise liegen die Labore nur 5-10 Gehminuten vom IEP house weg, sodass ich hinlaufen konnte und jeden Morgen den Blick über weitläufige Grünflächen und schlossartige Gebäude genießen konnte. Hier am College of pharmacy verbrachte ich die meiste Zeit meines Praktikums. Ich arbeitete am Chemical and Biomedical Engineering Department im Arbeitskreis von Dr. Kennedy mit, der sich unter anderem mit Tissue Engineering, also der künstlichen Herstellung von Gewebe, beschäftigt. Aktuell entwickelt die Gruppe ein Gerüst, mit dem sich die Knochenregeneration zeitlich und räumlich steuern lässt. Dazu werden Magnetoliposome – Bläschen mit einem wässrigen Kern und einer hydrophilen…
Artikel empfehlen
Der Autor
Hien Le | Hallo, ich bin Hien Le und habe mit meinem Projekt "Polymer Origami" beim Jugend forscht Bundeswettbewerb 2017 neben dem 2. Preis in Chemie einen Forschungsaufenthalt an der University of Rhode Island gewonnen, von dem ich euch berichten möchte.

alle Beiträge von Hien Le anzeigen
Mehr aus University of Rhode Island

EUCYS Tag 6 EUCYS 2017

Letzte Impressionen und AbreiseNun ist es schon soweit, der letzten Tag von EUCYS 2017 ist gekommen. Nachdem am Vortag EUCYS offiziell beendet wurde, war es uns nun selbst überlassen aus unserem Tag in Tallinn noch etwas zu machen. Da unser Flug erst am Abend ging, entschieden wir uns dazu, zunächst an einer Führung in unserem Hotel teilzunehmen, dies bot nämlich etwas Besonders. Nachdem man sich getroffen hatte, ging es…

EUCYS Tag 5 EUCYS 2017

Am fünften Tag des EUCYS war die Preisverleihung und eine StadtführungAward Ceremony Am Dienstag, dem 26.09.2017, war es dann endlich soweit. Vormittags um 10:30 liefen wir, nach ausgiebigem Frühstück, zur Award Ceremony in der „Estonia Concert Hall“. Im großen festlichen Rahmen fand dort die Preisverlehung des 29. European Union Contest for Young Scientists statt. Nach dem Auftritt einer Band und einer spektakulären Science Show begann…

EUCYS Tag 4 EUCYS 2017

Am Montag Morgen ging es ein weiteres mal, inzwischen routiniert, zum SpaceX. Es begann die dreistündige „Fourth round of judging“ gefolgt von der Mittagspause. Nach einem guten Mittagessen fanden letzte Korrekturen an den „Straw towers“ statt. Unglücklicherweise ließen sich die baulichen Mängel an unserer Konstruktion (Julian, Matthias und Arne) leider nicht beheben, so dass eine Halbierung des Turms nötig war. Währenddessen schlugen sich die anderen…

EUCYS Tag 3 EUCYS 2017

Am dritten Tag des EUCYS 2017 gab es im Wesentlichen Jurygespräche.Sonntag war ein harter Tag: Zwei „rounds of judging“ von je 3 Stunden standen an. Es ging wieder um 9:00 mit den Bussen zu Space-X. Nach der zweiten Runde gab es eine kurze Essenspause und dann folgte auch schon die dritte Runde. Dabei gab es eine Challenge: Es sollten Türme aus 70 Strohalmen nur mithilfe von einer Rolle Tesafilm…

EUCYS Tag 2 EUCYS 2017

Am zweiten Tag des EUCYS 2017 wurde der Wettbewerb offiziell eröffnet.Um 9:00 Uhr ging es mit den Bussen zu Space-X, der Veranstaltungshalle. Dort angekommen hatten wir 2 Stunden Zeit, um unsere Stände aufzubauen und uns auf die Jurybefragungen vorzubereiten. Anschließend ging es zur „Opening Ceremony“ gefolgt vom Mittagessen. Nach dem Mittagsbuffet hatten alle Teilnehmer 15 Minuten Zeit, sich die Projekte der anderen Teilnehmer anzusehen, bevor…

EUCYS Tag 1 EUCYS 2017

Die Anreise nach Tallinn lief für uns auf unterschiedlichen Wegen ab. Treffpunkt war der Frankfurter Flughafen Terminal 1. Ich (Philipp Sinnewe) fuhr selbst mit dem Auto nach Frankfurt und war als erster vor dem Lufthansa Check-In Schalter, wo ich auf Johannes und Philipp Kessler wartete, welche aus Stuttgart mit dem Zug kamen. Gemeinsam mit unserem Betreuer Herrm Karplak ging es dann zur Kontrolle. Arne, Matthias…

Sonstige Veranstaltungen Annual Symposium der Society of Experimental Test Pilots – ab nach L.A. #2

Es gerade mal etwas mehr als 3 Monate her, dass ich aus den USA zurück kam und habe mich jetzt schon wieder auf den Weg nach L.A. gemacht. Warum? Gut, in Südkalifornien ist es schön warm und sonnig, was man vom Wetter in Deutschland im Moment eher nicht sagen kann. Aber das ist nicht der Hauptgrund. Im Mai hatte ich auf dem Intel International Science…

National Science and Technology Fair National Science and Technology Fair 2017 – Zwischen Alltag, Natur und Tourismus

Am Mittwoch erlebten wir viele verschiedene Facetten Bangkoks. Ein Schulbesuch, eine Fahrradtour auf der Halbinsel Prapradaeng sowie ein Besuch der Khao San Road standen auf dem Programm. Es hieß mal wieder früh aufstehen für uns, da wir bereits um Sieben von dem Schulbuchverlag „nanmeebooks“, der uns auch in die Schule eingeladen hatte, abgeholt wurden. In der Schule angekommen waren wir beeindruckt, da alle Schüler in…

Stockholm Junior Water Prize Ein wunderschöner Abschluss 30.08.2017 + 31.08.2017

... einer wunderschönen Woche!Heute Vormittag fand im Rahmen der World Water Week ein Symposium statt. Experten – darunter der Preisträger des Water Prizes 2017 und ehemalige, hochrangige Mitarbeiter der UN – sprachen in Gegenwart des schwedischen Königs Carl Gustav über Wassergesetzgebungen. Diese sollen dem großen Anteil an Menschen, die weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, diesen ermöglichen. Es wurde deutlich, dass die Versorgung eine…