ZUR JUGEND FORSCHT WEBSITE

Jugend forscht unterwegs

Jungforscher berichten über ihre Teilnahme an internationalen Wettbewerben, Studienreisen  und Forschungsaufenthalte.

jugend forscht Blog

iENA Der letzte Messetag auf der iENA

Sonntag war auch schon der letzte Messetag. Die letzten vier Tage sind sehr schnell vergangen und wir sind sehr zufrieden mit den Kontakten, welche wir knüpfen konnten und den tollen Gesprächen, die wir führen durften.

Auch am letzten Tag waren viele interessierte Besucher an unserem Jugend forscht Stand. Auffallend war, dass gestern besonders viele Familien und Jugendliche auf der iENA-Messe unterwegs waren. Viele jener Kinder kannten Jugend forscht noch gar nicht und haben sich sehr über die Informationen zur Wettbewerbsrunde 2018 gefreut. Als wir ihnen von Jugend forscht erzählt haben, sind ihnen die Ideen quasi aus dem Mund gesprudelt. Besonders gefreut hat es uns, dass deutlich mehr als die Hälfte ihrer Ideen anderen Menschen helfen sollen. So planen sie zum Beispiel Hilfsmittel für behinderte Personen zu entwickeln oder eine Strategie für den Umweltschutz zu präsentieren. Neben der Präsentation unserer Projekte war es uns gestern auch noch sehr wichtig, die wenigen Aussteller der iENA, welche wir an den anderen drei Messetagen noch nicht gesehen haben, zu besuchen. Besonders beeindruckend fanden wir die Erfindung von einem Jungerfinder der KIT-Initiative Neuss und einer Jungerfinderin aus Shandong, China. Der…
Artikel empfehlen
Der Autor
Mehr aus iENA

iENA iENA – Erster Besuchertag/Preisverleihung

Das Highlight der iENA – Gespräche mit interessierten Besuchern der iENA Nürnberg.   Am Samstag, den 04.11.2017 war die Messe zum ersten Mal für alle Besucher geöffnet. Nun waren nicht nur Fachbesucher, sondern auch viele weitere interessierte Menschen auf der Messe. Ein Mann hat uns gestern besonders begeistert. Er war sehr interessiert an all unseren Projekten und erzählte uns, dass er die iENA-Messe eigentlich nur…

iENA iENA – Zweiter Fachbesuchertag

Am zweiten Fachbesuchertag konnten wir viele interessante Gespräche führen und uns auf der iENA genauer umsehen.Der zweite Fachbesuchertag begann ebenfalls sehr früh – nachdem wir um 07:30 aufgestanden sind haben wir gefrühstückt und uns direkt auf den Weg zur Messe gemacht. Nachdem der Stand aufgebaut war kamen die ersten Messebesucher und wollten sich über unsere Projekte informieren. Von einigen Besuchern gab es zudem konkrete Tipps…

iENA iENA – Erster Fachbesuchertag

Am ersten Fachbesuchertag konnten wir viele interessante Gespräche führen.Am Donnerstag, den 02.11.2017 begann nun endlich der erste Messetag. Nach einem gemeinsamen Frühstück brachen wir alle in der Früh am Hotel auf und machten uns mit der U-Bahn auf den Weg zur Messe. Hier angekommen mussten wir unsere Projekte aufbauen. Freudig konnten wir feststellen, dass hier nicht nur unsere Jugend forscht Projekte vorgestellt werden, sondern auch die Projekte von Erfindern, welche…

iENA Ankunft auf der iENA

Auch dieses Jahr präsentieren vier Jungforscher ihre Ideen und Entwicklungen auf der iENA.Zu viert (Nils Lüpke (IoT-Box), Robin Lauerer (ARDU4BLI), Thorben Bartzsch und Alexander Riebau (Intelligente Sprinkleranlage)) dürfen wir dieses Jahr unsere Projekte sowie Jugend forscht auf der iENA Messe in Nürnberg präsentieren. Die iENA ist eine Neuheiten-Ausstellung, auf der zahlreiche Erfinder sowie Unternehmen ihre Produkte präsentieren. Am Mittwoch, den 01.11.2017 reisten wir mit Bahn und Auto nach Nürnberg…

University of Rhode Island Forschungsaufenthalt an der University of Rhode Island 2017

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb von Jugend forscht hatte ich das große Glück, ein Praktikum an der University of Rhode Island zu gewinnen. Ende August hatte das Warten dann ein Ende. Nach einem leicht verspäteten Flug wurde ich in Boston abgeholt und zum Campus gebracht. Für die nächsten Wochen sollte das IEP house, ein Studentenwohnheim, mein Zuhause werden. Dort teilte ich mir ein Zimmer mit Holly, einer…

EUCYS Tag 6 EUCYS 2017

Letzte Impressionen und AbreiseNun ist es schon soweit, der letzten Tag von EUCYS 2017 ist gekommen. Nachdem am Vortag EUCYS offiziell beendet wurde, war es uns nun selbst überlassen aus unserem Tag in Tallinn noch etwas zu machen. Da unser Flug erst am Abend ging, entschieden wir uns dazu, zunächst an einer Führung in unserem Hotel teilzunehmen, dies bot nämlich etwas Besonders. Nachdem man sich getroffen hatte, ging es…

EUCYS Tag 5 EUCYS 2017

Am fünften Tag des EUCYS war die Preisverleihung und eine StadtführungAward Ceremony Am Dienstag, dem 26.09.2017, war es dann endlich soweit. Vormittags um 10:30 liefen wir, nach ausgiebigem Frühstück, zur Award Ceremony in der „Estonia Concert Hall“. Im großen festlichen Rahmen fand dort die Preisverlehung des 29. European Union Contest for Young Scientists statt. Nach dem Auftritt einer Band und einer spektakulären Science Show begann…

EUCYS Tag 4 EUCYS 2017

Am Montag Morgen ging es ein weiteres mal, inzwischen routiniert, zum SpaceX. Es begann die dreistündige „Fourth round of judging“ gefolgt von der Mittagspause. Nach einem guten Mittagessen fanden letzte Korrekturen an den „Straw towers“ statt. Unglücklicherweise ließen sich die baulichen Mängel an unserer Konstruktion (Julian, Matthias und Arne) leider nicht beheben, so dass eine Halbierung des Turms nötig war. Währenddessen schlugen sich die anderen…

EUCYS Tag 3 EUCYS 2017

Am dritten Tag des EUCYS 2017 gab es im Wesentlichen Jurygespräche.Sonntag war ein harter Tag: Zwei „rounds of judging“ von je 3 Stunden standen an. Es ging wieder um 9:00 mit den Bussen zu Space-X. Nach der zweiten Runde gab es eine kurze Essenspause und dann folgte auch schon die dritte Runde. Dabei gab es eine Challenge: Es sollten Türme aus 70 Strohalmen nur mithilfe von einer Rolle Tesafilm…